Bianka Filehr
NBH Wannseebahn e.V.
0178 8 11 99 47
filehr[at]wsba.de

Ich bin seit 2019 Mitarbeiterin beim Verein Nachbarschaftshaus Wannseebahn und seitdem im Bezirk Steglitz-Zehlendorf tätig. Hier arbeite ich schwerpunktmäßig im Bereich der sozialraumorientierten projektbezogenen Kinder- und Jugendarbeit. Daneben liegen mir die Stadtteil- und Gemeinwesenarbeit sehr am Herzen.

Besonders spannend finde ich es mit Hilfe kreativer, sichtbarer und gern auch einmal experimentellen Methoden Dinge im unmittelbaren Lebensumfeld zu verändern. Ausprobieren und Scheitern sollten dabei immer erlaubt sein!

 
Jacob von Forstner
Stadtteilzentrum Steglitz e.V.
0174 2 473159
forstner@stadtteilzentrum-steglitz.org

Seit November 2021 arbeite ich als Mitarbeiter des Stadtteilzentrum Steglitz e.V.  in der Stadtteilarbeit Lankwitz. Mein Fokus liegt dabei in der Begleitung von ehrenamtlichen Gruppen, niedrigschwelliger Sozialberatung sowie der Planung und Durchführung von nachbarschaftlichen Veranstaltungen.

Vielleicht hast du schon einmal ein buntes Plakat an deiner Haustür gesehen, das war sehr wahrscheinlich von mir 😉

 

 
 
Paula Oliva Beck 
Werkstudentin
0176 19119982
beck@wsba.de
 

Von April bis September 2023 durfte ich als Honorarkraft im Stadtteilzentrum Steglitz e.V. tätig sein und habe dort verschiedene nachbarschaftliche Veranstaltungen unterstützt, insbesondere die kreativen Projekte oder das Kinderschminken. Seit Februar 2024 arbeite ich als Werkstudentin (Urbane Zukunft M.A.) beim Verein Nachbarschaftshaus Wannseebahn und unterstütze absofort die Projektarbeit am Kamenzer Damm mit bunten und kreativen Aktionen im Kiez. Mir liegt vor allem die Gemeinwesenarbeit in Lankwitz am Herzen und dem gemeinsamen Erproben kreativer Methoden mit allen Anwohnenden.